Weinfass-Tische für Ihr Zuhause

Bereits seit langem populär und insbesondere in Bars und Restaurants gerne gesehen, ist der Weinfass Tisch. Den Weinfass-Tisch bieten wir auf Wineandbarrels.de in zwei Varianten an – als Weinfass-Tisch mit Glasplatte und ohne.

Unsere Tische aus wiederverwerteten Weinfässern verleihen Ihrem Wohnbereich einen rustikalen oder modernen Touch und sorgen garantiert für Gesprächsstoff. Die verschiedenen Varianten und Ausführungen bieten eine breite Palette von Möglichkeiten für jeden Wohnraum. Unsere Weinfass-Tische eignen sich aufgrund ihrer Proportionen ideal als modischer Wohnzimmertisch, Beistelltisch oder Nachttisch. Werfen Sie jetzt einen Blick auf unsere umfangreiche Kollektion stilvoller Möbelstücke und finden Sie die ideale Ergänzung für Ihren Wohnbereich.

 


Ihr und unser Beitrag zur Nachhaltigkeit

Alle unsere Weinfass-Tische werden aus wiederverwendeten Barriquefässern hergestellt. Wir beziehen die Fässer direkt von Winzern, wo sie zuvor drei bis fünf Jahre lang zur Lagerung von Wein verwendet wurden. Jetzt bekommen Sie bei Ihnen Zuhause ein zweites Leben als nachhaltigen Tisch aus einem Weinfass.
Somit ist ein Weinfass als Tisch ein Produkt, welches sich dem Upcycling zuordnen lässt. Per Definition bedeutet "Upcycling", etwas so zu recyceln oder wiederzuverwenden, dass der Wert des ursprünglichen Objekts erhöht wird. Mit anderen Worten: Upcycling bedeutet, etwas Altes zu nehmen und etwas Neues zu schaffen.
Ein anderes, populäres Beispiel für Upcycling ist die Verwendung von Materialien aus Plastikflaschen zur Herstellung neuer Schuhe.

Weinfass-Tisch mit Glasplatte oder ohne?

Ohne die Glasplatte ist das Fass ideal für Getränke oder kleine Snack geeignet. Auch deshalb sieht man einen Tisch aus einem Weinfass gerne in Bars, wo die Gäste meist nur ihre Flaschen, Gläser oder eine Schale Erdnüsse oder Nachos abstellen. Wenn Sie jedoch eine Mahlzeit genießen wollen, welche sich am besten mit Besteck essen lässt, könnte es etwas schwierig sein, diese an einem klassischen Weinfass als Tisch zu sich zu nehmen. In diesem Fall ist der Rand des Weinfasses störend, sodass Sie Ihre Arme in einem ungewohnten und nicht angenehmen Winkel halten müssten. 
Jedoch gibt es auch hierfür eine Lösung: einen Weinfass-Tisch mit Glasplatte. Mit diesem Exemplar bekommen Sie einen optisch hochwertigen Weinfass-Tisch, ohne aber auf den notwendigen Komfort beim Essen mit Besteck verzichten zu müssen.
Übrigens: da jeder Baum zuvor unterschiedlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt war, unterscheiden sich Struktur und Färbung des Holzes von einem zum anderen. Daher ist jeder Tisch ein einzigartiges Objekt, das niemand sonst haben wird.

Sollten Sie ihr Weinfass als Tisch jedoch nicht mehr als solchen verwenden wollen, können Sie ihn hervorragend als Dekoration in Szene setzen. Hierfür lässt sich der Tisch aus einem Weinfass zum Beispiel wunderbar mit Couchtischbüchern dekorieren. Auch Statuen oder kleine Büsten lassen sich gut auf einem Weinfass-Tisch platzieren.

Tische aus Kork

So viel sei verraten: bei unseren Tischen aus Kork, welche ebenso als Stuhl oder Taburett verwendet werden können (Gewicht beachten) handelt es sich nicht um Produkte, welche dem Upcycling entsprechen. Wäre dies der Fall, hätten Sie rot verfärbte Tische aus Kork bei sich stehen, welche optisch wohl keinesfalls ansprechend wären. Ein echter Hingucker sind die großen Weinkorken aber dennoch. Diese sind, wie ein traditioneller Weinkorken für eine herkömmliche Weinflasche, aus Kork gefertigt und können aufgrund ihrer flachen Oberfläche sowohl als Sitzgelegenheit als auch als Tisch genutzt werden. Wenn Sie gerne Champagner trinken, haben zudem wir etwas Besonderes für Sie: einen überdimensionalen Champagnerkorken, der ebenfalls als Tisch oder Stuhl verwendet werden kann.