Rotweingläser

Entspannen Sie sich bei einem Glas Rotwein aus Ihrem Lieblingsjahrgang. Haben Sie bald ein paar Freunde bei sich Zuhause? Wählen Sie zunächst ein paar Ihrer Lieblingsflaschen aus dem Weinkeller aus -Pinot Noir und Merlot sind eine gute Wahl für leichtere Weine, während Zinfandel und Cabernet Sauvignon eine gute Wahl für Menschensind, die vollere Aromen bevorzugen. Langstielige Rotweingläser eignen sich für formellere Anlässe, während stiellose Rotweingläser eher für ein weniger formellesEssen geeignet sind. Sie wollen Eindruck schinden? Servieren Sie Ihre Lieblingsrotweine in Weingläsern mit auffälligen Formen.


Für jeden Wein das richtige Glas

Rotweingläser können in zwei Kategorien eingeteilt werden. Schwerere Weine werden in einem Bordeaux-Glas serviert, während leichtete Weine sich besser aus einem Burgunderglas trinken lassen.

Große Rotweingläserkaufen

Sie interessieren sich für große Rotweingläser? Das größte der Gläser ist das Bordeaux-Glas. Aufgrund der Größe dieser Gläser ist viel Platz zwischen Ihrer Nase und dem Wein. So können die Ethanoldämpfe an Ihrer Nase vorbeiziehen und Sie können sich auf die aromatischen Elemente des Weins konzentrieren und nicht auf die intensiven Alkoholdämpfe. Durch die größere Öffnung kann der Wein auch über den gesamten Gaumen fließen. Das Ergebnis ist ein intensiveres und gründlicheres Verkostungserlebnis. Cabernet Sauvignon und Petit Sirah sind Weine mit hohem Alkohol-und Tanningehalt, die gut zu Bordeaux-Gläsern passen.

Burgundergläser

Leichtere, zartere Rotweine passen gut zu Burgundergläsern. Diese Gläser haben eine rundere Schale, die nach oben hin dünner wird. Hierdurchläuft der Wein auch eher über die Gaumenspitze. Dies kann dazu beitragen, die Süße des Weins zu betonen. Manche Menschen bevorzugen sogar Champagner oder vollmundige Weißweine, die in Burgundergläsern serviert werden.

Das Dekantieren eines Rotweins

Bei älterenRotweinen ist das Dekantieren äußerst vorteilhaft (insbesondere bei Bordeaux). Während der Reifung eines solchen Weins können sich in der Flasche Ablagerungen bilden. Dieser Bodensatz kann dazu führen, dass der Wein beim Verzehr hart schmeckt. Er kann auch die Gesamttextur und das Mundgefühl des Weins erheblich beeinträchtigen. Beim Dekantieren wird der Bodensatz vom Wein getrennt, indem man ihn auf den Boden des Dekantiergefäßes sinken lässt.

Durch das Dekantieren können Sie den Wein auch belüften. Der Wein nimmt Sauerstoff auf, wenn er in den Dekanter gegossen wird, was dazu beiträgt, den Geschmack und die Aromen des Weins zu entfalten. Das Dekantieren, eine relativ einfache Technik, kann die Qualität Ihres Weins erheblich verbessern.

Was ist der Unterschied zwischen einem Rotweinglas und einem Weißweinglas?

Weißwein wird kalt in Weißweingläsern serviert. Weißweingläser haben deshalb einen kleinen, schmalen Kelch. Dadurch erwärmt sich der Wein nicht so schnell.Rotweingläser hingegen haben eine größere Öffnung als Weißweingläser und sind bauchiger. Der Grund für diese Form ist, dass Rotwein viel Belüftung braucht. So kommen die vielen Charaktereigenschaften des Weins besser zur Geltung und die Aromen können sich besser entfalten.

Wie voll sind die Weingläser, wenn sie eingeschenkt werden?

Weingläser werden zu etwa einem Drittel gefüllt, wobei besonders bauchige Rotweingläser, wie z. B. Burgundergläser, zu einem Viertel gefüllt werden. Das liegt daran, dass sich der Wein nicht so schnell erwärmt und mehr Zeit hat, sein Aroma zu entwickeln. Eine Ausnahme bilden Champagnergläser. Sie werden bis knapp unter den Rand gefüllt, etwa einen Fingerbreit.

Warum gibt es einen Stiel an einem Weinglas?

Die richtige Temperatur ist vor allem bei Weiß-und Schaumweinen entscheidend, damit der Wein sein volles Aroma entfalten kann. Der Wein erwärmt sich schneller, wenn das Glas am Kelch gehalten wird. Der Stiel hält den Wein über einen längeren Zeitraum auf einer konstanten Temperatur. Ein weiterer Vorteil ist, dass Weingläser, die am Stiel gehalten und angestoßenwerden, einen vollen Klang erzeugen.

Haben Sie Fragen?

Sie möchten Rotweingläser kaufen, aber wissen nicht, für welches Sie sich entscheiden sollen? Dann kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne.